Adresse: Langenäcker 12, 69231 Rauenberg

Webseite: https://heike-egner.net/Mediation.htmMehr zu meiner Person: Profil einsehenKontakt: E-Mail senden

Anrufen: +49 176 6494 8532

Prof. Dr.

Heike

Egner

Mediatorin, Konfliktberaterin, freie Wissenschaftlerin

Qualifikation: Master of Mediation,Mediator

Fachausrichtung: Familie, Hochschule, Umwelt, Verwaltung

Sich von der Lösung finden lassen ...

Ich war gut 25 Jahre an Universitäten tätig, in unterschiedlichen Rollen und Funktionen. Zuletzt acht Jahre als Professorin und Leiterin eines Wissenschaftlichen Instituts an einer österreichischen Universität. Universitäten gelten als besonders spannungsgeladene Institutionen, in denen Intrigen und Machtspiele sich sehr leicht aufschaukeln können. Und sogar manches Mal dazu führen, dass jemand als Folge einer richtigen Schurkerei überraschend entlassen wird.

Eine solche Erfahrung hat mich zur Mediation gebracht. Zunächst über den Weiterbildungsmaster Mediation an der FernUni Hagen und dann über Arthur Trossen zur Integrierte Mediation, die mich einfach überzeugt.

Als Sozialwissenschaftlerin bin ich von Hause aus neugierig auf das, was „dazwischen“ passiert. Zwischen den Menschen, zwischen Menschen und Umwelt und – wenn es nicht anders geht – auch zwischen Menschen und Dingen. Auch Konflikte liegen in diesem Raum zwischen uns und entwickeln in diesem Dazwischen schnell ein Eigenleben. Im Dazwischen liegt jedoch nicht nur der Konflikt, sondern auch die Lösung. Meist sieht es so aus, als sei sie gut verborgen, aber sie ist da. Denn: Es gibt für alles eine Lösung. Öffnet man sich dafür, kann man sich von der Lösung finden lassen. Genau dieser Moment ist es, der mich fasziniert.

Ergänzende Hinweise

Mein Dienstleistungsangebot umfasst: Coaching, Konfliktbegleitung, Konfliktberatung, Mediationen, Moderation

Mein örtlicher Wirkungskreis erstreckt sich auf deutschsprachigen Raum